Laden Sie es im App Store herunter. Für alle Samsung TVs von 2016 bis 2019 werden zuvor ausgewählte Kanäle nun durch Drücken der Taste «0» (auch PRE-CH auf Samsung) oder der Taste «vorheriger Kanal» mit Magic Mouse angezeigt. Verwenden Sie Fernbedienung oder Magic Mouse, um durch die Liste zu navigieren. Sie können auch wiederholt «0» drücken, um den entsprechenden Kanal auszuwählen, wird er dann automatisch nach einer leichten Verzögerung ausgewählt, es ist nicht notwendig, «OK» Taste zu drücken. Bitte melden Sie alle Fehler, danke! Sie können auch die IP-Adresse des Sync-Servers verwenden, um sie im Entwicklermodus zu verwenden. Sie können nun die EPG-Textfarbe in den Einstellungen der Anwendung ändern. Halten Sie die Pfeiltasten gedrückt für eine schnellere Drehung der verfügbaren Farben, können Sie auch die P+/P-Tasten auf Ihrer allgemeinen Fernbedienung drücken und halten. Klicken Sie auf die Pfeile für eine feinere Auswahl der Farben. Sie können den Timer einstellen, indem Sie den Kanalzeitplan (EPG) aufrufen und die rote Taste (Timer einstellen), OK-Taste drücken oder mit Magic Mouse auf den Programmnamen klicken. Der Timer kann nur für zukünftige Ereignisse eingestellt werden. Sie können Ihre MAC-Adresse in den Anwendungseinstellungen sperren, indem Sie die Schaltfläche MAC sperren verwenden, um zu vermeiden, dass Ihre Wiedergabeliste von jemand anderem zurückgesetzt wird, oder wenn Sie Ihre MAC-Adresse mit Einem Drittanbieter geteilt haben. Ich habe bereits zweimal bezahlt, um die App auf 2 Samsung «Smart» TVs zu aktivieren. Wie kann ich dafür eine Rückerstattung erhalten? und Sie bieten bereits mehr IPTV-Apps an, die dem smartIPTV ähneln.

alle müssen mit ca. 6 Euro aktiviert werden Die offizielle Applikation Facebook-Seite wird wieder veröffentlicht, wenn wichtige Updates verfügbar sind. Warum also? ist das nur vorübergehend ? Wie kann ich zukünftigen Zahlungen für jede App vertrauen, die Sie in der Gruppe «Favoriten» anbieten, verwenden Sie die rote Schaltfläche, um unnötige Kanäle zu entfernen. Es wurde die Option hinzugefügt, Kanalgruppen mithilfe von Links/Rechts-Schaltflächen zu wechseln, während das Scrollen innerhalb der Gruppenliste mit Page+/Page-Buttons durchgeführt wird. . . Auf der Mylist-Seite ist es nun möglich, die EPG-Länderpriorität für Ihre M3U-Playlist auszuwählen, sodass EPG für gemeinsame Kanalnamen (Discovery, Nickelodeon usw.) entsprechend Ihrer gewählten Länderpriorität ausgewählt wird. Dies wird gemacht, um die Sprache von EPG für Ihre M3U Playlist Kanäle besser zu erkennen. Es ist jetzt möglich, den Wiedergabemodus von Videodateien zu wechseln: Ein Video, Alle Videos und Loop alle Videos durch Drücken der grünen Taste oder des entsprechenden Symbols in der Videoplayer-Infoleiste. Spielen Sie die nächsten/vorherigen Videos ab, indem Sie die P+/P-Tasten drücken. Videos werden in Loop innerhalb ihrer entsprechenden Gruppen abgespielt Die App wurde mit der folgenden Änderung in den Netcast-Emulationsmodus zurückgesetzt: Sie können sie im Android App Store oder Google Play Store herunterladen, wenn Sie Probleme mit der Anwendung haben, die auf instabilen Streams abstürzt, nachdem der Stream in «Pufferung…» geht.

oder «Retrying 1.. Wiederholung 2.. Wiederholen Sie den Versuch 3..» nach dem Öffnen des Kanals, aktualisieren Sie die Firmware Ihres Fernsehers auf die neueste (1470 oder neuere) verfügbare Version (Menü -> Support -> Software Update -> Jetzt aktualisieren) oder verwenden Sie das offizielle Update-Handbuch. Bitte senden Sie uns alle Unregelmäßigkeiten, die bei der Konvertierung festgestellt wurden (aber bitte analysieren Sie sie zuerst im Konverter), danke! Sie können nun die Kanäle in Ihrer Liste der Gruppe «Favoriten» hinzufügen. Wenn für einen Kanal ein Timer eingestellt ist, wird dieser durch einen roten Punkt in der Kanalliste angezeigt. Wenn Sie eine Anwendung installiert haben, die mit der USB-Methode auf «Laden» klebt, wenn Sie VODs (Filme) auf Ihrem Fernseher öffnen, laden Sie die USB-App einfach erneut von der Anwendungswebsite herunter und installieren Sie sie erneut, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen «Online speichern», wenn Sie Ihre Wiedergabeliste hochladen. Danke, @mohammedamy. IPTV ist aufgrund der Inhalte, die von der App bezogen werden könnten, nicht mehr verfügbar.

Wenn Sie die alte Anwendungsversion 2.1.56 in Zukunft auf webOS 3.0+ TV behalten möchten, entfernen Sie sie NICHT. Bitte aktualisieren Sie die App auf Version 1.7.1 (187) und starten Sie neu, um Probleme zu vermeiden, nachdem SHIELD Software Experience Upgrade 8.0 markierte Kanäle in der neu erstellten «Favoriten»-Gruppe angezeigt werden. Es ist nun möglich, den Timer für ein bestimmtes Programm einzustellen. Wenn der bestimmte Moment kommt, wechselt die App zum entsprechenden Kanal.